Orthesen/Prothesen

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Es besteht die Möglichkeit, individuelle Prothesen anfertigen zu lassen.

Die Bilder sollen nur stellvertretend zeigen, was alles möglich ist.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Infos.

Es besteht die Möglichkeit, für spezielle Fragestellungen wie Durchtrittigkeit im Karpalgelenk, Achillessehnenerkrankungen u.v.m individuelle Orthesen anfertigen zu lassen.

Die gezeigten Bilder sind lediglich Beispielbilder.

Ebenso können Orthesen nicht nur für Hunde, sondern auch für andere Tierarten angefertigt werden.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Infos.

Auch "außergewöhnliche" Sonderlösungen sind möglich, z.B. bei:

  • kompletter Amputation, ein- oder beidseitig
  • Mißbildungen

Die Bilder stellen nur Beispiele von Lösungsansätzen dar.

Für weitere Indormationen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Die einstellbare Schine für Tiere bietet die Möglichkeit, Verletzungen an der Vorder- und Hintergliedmaße zu stabilisieren. Nur erhältlich für Tierärzte oder nach Vorlage eines tierärztlichen Rezeptes!!

  • leicht anzulegen
  • geeignet für die Vorder- und Hintergliedmaße
  • die Schienenweite ist geeignet für badagierte Füße oder Gliedmaßen
  • die verstellbare Schiene ermöglicht eine individuellere Passform
  • einstellbare Winkelung ermöglicht die Anpassung an die normale Gliedmaßenstellung
  • Liefert volle Unterstützung der unteren Gliedmaße und stabilisiert das Sprunggelenk oder das Karpalgelenk und die Zehen
  • Die Schiene erlaubt die Gewichtsaufnahme auf dem gebrochenen oder geschwächten Bein
  • geringes Gewicht und das anpassbare Design erhöht die Akzeptanz des Tieres für die Schiene

Hinweis: Die Schiene sollte nachts entfernt werden und mindestens eine Stunde am Tag, um dem Fuß das "Atmen" zu erlauben.

Indikationen für das Hinterbein:

  • Osteoarthritis des Sprunggelenkes oder des Metatarsus
  • Degenerative Gelenkserkrankungen
  • Polyarthritis
  • Weichteilverletzungen der Sehnen und Bänder im Bereich des Sprunggelenkes oder des Mittelfußes
  • Achillessehnenverletzungen
  • tarsale oder metatarsale Gelebksinstabilitäten oder Fehlbildungen
  • postoperativer Schutz
  • Neurologische Probleme, die Zehenschleifen verursachen
  • Hilfe beim Wundmanagement

Indikationen für das Vorderbein

  • Weichteilverletzungen im Bereich des Karpalgelenkes oder der Mittelhand
  • Osteoarthritis des Karpalgelenkes
  • Hyperextensionsverletzungen
  • Polyarthritis
  • Instabilitär im Bereich des Karpalgelenkes
  • Verletzungen des Plexus brachialis oder Radialislähmung
  • Degenerative Gelebkerkrankungen
  • postoperative Stabilisierung
  • Neurologische Probleme, die Zehenschleifen verursachen
  • Hilfe beim Wundmanagement

Adjustable-Splint-Rear-Chart-AB

Adjustable-Splint-Front-Chart-AB

Größe A B
 
XS 21,6  cm 14,6 cm
S 29,2 cm 17,8 cm
M 33 cm 21 cm
L 40 cm 26 cm
XL 45,7 cm 29,2 cm

 


innerhalb 14 Tagen lieferbar

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand